Deutschland
Bayerischer Wald

Rimbach – Bodenmais – Marienbad – Straubing

1. Tag: Rimbach Fahrt über die Autobahn Heilbronn – nach Nürnberg. Gelegenheit zur Mittagspause. Weiterfahrt nach Rimbach im Bayerischen Wald. Hier werden Sie im 4****Wellness-Hote…

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Reiseverlauf

1. Tag: Rimbach

Fahrt über die Autobahn Heilbronn – nach Nürnberg. Gelegenheit zur Mittagspause. Weiterfahrt nach Rimbach im Bayerischen Wald. Hier werden Sie im 4****Wellness-Hotel Bayerischer Hof bereits erwartet. Die modernen Wohlfühlzimmer sind mit allem Komfort ausgestattet. Das Hotel verfügt über verschiedene gemütliche Gasträume, Bars, eine Saunawelt mit Hotpool, Pool und Sonnenterasse.

2. Tag: Rundfahrt Bayerischer Wald

Erleben Sie heute die Schönheiten des Naturparks Bayerischer Wald. Zunächst besuchen Sie die Wallfahrtskirche Neukirchen beim Heiligen Blut. Durch den Lamer Winkel vorbei am Osser, dem Grenzberg zu Tschechien und dem großen Arbersee fahren Sie nach Bodenmais. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Glasbläserei zu besuchen. Anschließend können Sie in einer typischen Bärwurzerei eine Kostprobe des „Bayerwald-Diesel“ nehmen. Rückfahrt über Bad Kötzting.

3. Tag: Marienbad

Heute geht die Fahrt über Furth im Wald und Domazlice in die beschauliche Kurstadt Marienbad. Dank seiner einzigartigen Lage am Fuße des reizvollen Kaiserwaldes gehört Marienbad zu den wichtigsten und architektonisch exklusivsten Heilbädern Tschechiens. Die Atmosphäre dieses Kurortes ist einzigartig und sicherlich auch ein wenig luxuriös. Hier weilten schon J. W. von Goethe, Chopin, Johann Strauß, Siegmund Freud und König Edward VII. zur Kur. Bummeln Sie durch den beschaulichen Ort mit seinen Parks und Kolonnaden. Möglichkeit zur Mittagspause. Rückfahrt durch den Böhmerwald.

4. Tag: Straubing

Der heutige Ausflug führt Sie nach Straubing. Die Lage am Donaustrom, der weitläufige Stadtplatz, die sehenswerten Kirchen wie die Basilika St. Jakob und die Ursulinenkirche, wunderschöne Giebelhäuser, das historische Rathaus und natürlich das Wahrzeichen der Stadt, der 68m hohe achtgeschossige Stadtturm, der einen herrlichen Blick auf die mittelalterliche Stadt bietet, begeistern noch heute die Besucher. Lassen Sie sich verzaubern vom Flair der alten Herzogstadt und tauchen Sie ein in das entspannte, bayerische Lebensgefühl. Zurück zum Hotel geht es über Deggendorf – Regen und Viechtach.

5. Tag: Heimreise

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten wir die Heimreise an.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an buero@busreisen-rothhaar.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.