Deutschland
Adventsstimmung im Erzgebirge

Spielzeugdorf Seiffen – Schneeberg – Annaberg-Buchholz

1. Tag: Schneeberg – Schwarzenberg Die Anreise erfolgt über die Autobahn nach Schneeberg im Erzge­birge. Hier haben Sie am Nach­mittag Zeit zum Stadtbummel durch die weihnachtlich …

Termin verfügbar
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.

Reiseverlauf

1. Tag: Schneeberg – Schwarzenberg

Die Anreise erfolgt über die Autobahn nach Schneeberg im Erzge­birge. Hier haben Sie am Nach­mittag Zeit zum Stadtbummel durch die weihnachtlich geschmückte Altstadt oder zum Besuch des Bergmännischen Volkskunst-Museums. Weiterfahrt nach Schwarzenberg zu unserem bewährten Hotel „Neustädter Hof“. Alle Komfortzimmer sind mit DU/WC, Fön, Minibar, Farbfernseher, Telefon, etc. ausgestattet. Das 4**** Hotel verfügt außerdem über Sauna, Solarium, Whirlpool und Fitnessraum, und bietet Luxus und Behaglichkeit, so daß Sie sich bestimmt wohlfühlen werden.

2. Tag: Spielzeugdorf Seiffen & Annaberg-Buchholz

Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet geht die Fahrt zum Weihnachtsmarkt ins Spielzeugdorf Seiffen. In der Erzgebirgsregion erlebt man die Adventszeit besonders stimmungsvoll. Jahrhundertealte Traditionen, wie die erzgebirgische Handwerkskunst sind hier weitestgehend erhalten. Mehr als 50 Stände säumen die Straßen im festlich geschmückten Ortszentrum und zaubern eine einzigartige weihnachtliche Atmosphäre. Besonders empfehlenswert ist auch der Besuch einer Holzschnitzerei, des Spielzeugmuseums und der berühmten barocken achteckigen Dorfkirche. Weiter geht es durch das Erzgebirge nach Annaberg-Buchholz. Gekrönt von der berühmten St. Annen­kirche, der größten Hallen­kirche Sachsens, lädt der Weihnachtsmarkt in die festlich geschmückte Altstadt ein. Über 80 liebevoll dekorierte Buden bieten Handwerkskunst und kulinarische Köstlichkeiten. Nach dem Abendessen im Hotel wünschen wir Ihnen gute Unterhaltung beim typisch weihnachtlichen Hutzenabend (Erzgebirgischer Heimatabend).

3. Tag: Erfurt – Heimreise

Auf der Rückreise haben wir die Mittagspause in Erfurt eingeplant, wo Sie auch die Möglichkeit haben einen der schönsten Thüringer Weihnachtsmärkte zu besuchen. Die Landeshauptstadt Thüringens schmückt sich festlich im Advent. In mehr als 190 Holzhäusern bieten Händler all das an, was zum Advent und Weihnachtsfest gehört, vor allem Erfurter und Thüringer Spezialitäten. Heim­reise über Eisenach – Frankfurt.

Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie eine Mail an buero@busreisen-rothhaar.de.

Diese Reise anfragen:
Zu dieser Reise haben wir noch keine Informationen zu einem Reisetermin. Wenn Sie sich für diese Reise interessieren rufen Sie uns einfach an.