Deutschland
Leipzig – Krystallpalast Varieté & MDR Studiotour

1. Tag: Leipzig – Krystallpalast Varieté Anreise über Frankfurt – Eisenach – Weimar nach Leipzig. Hier beziehen Sie im 4**** Mercure Hotel am Johannisplatz, nur einen kurzen Spazie…

Termin verfügbar

3 Tage Deutschland

pro Person ab 259 €

Reiseverlauf

1. Tag: Leipzig – Krystallpalast Varieté
Anreise über Frankfurt – Eisenach – Weimar nach Leipzig. Hier beziehen Sie im 4**** Mercure Hotel am Johannisplatz, nur einen kurzen Spaziergang vom historischen Zentrum entfernt, Ihre Zimmer. Das Hotel bietet elegante Zimmer, die über ein modernes Bad, Sat-TV und WLan verfügen, ein Restaurant im Jugendstil und einen Wellnessbereich. Am Abend erwartet Sie ein besonderes High-Light. Sie besuchen die Vorstellung im Krystallpalast-Varieté. Genießen Sie erstklassige Unterhaltung im Zentrum von Leipzig. In einem Bühnenprogramm der Extraklasse präsentieren sich international ausgezeichnete Artisten und Comedians, erstklassige Musiker und Conférenciers. Erleben Sie Begeisterung hautnah.

Show„Freestyle“
Eine neue Generation Akrobaten bringt das klassische Varieté in die Gegenwart und begeistert mit einem Mix aus Musik, Videokunst und moderner Artistik. Selten sieht man Freestyle Basketball oder BMX-Tricks so virtuos auf der intimen Varietébühne dargeboten, so dass man bei aller Lässigkeit nur noch mehr darüber staunen mag. Doch obwohl sie sich an der Grenze körperlicher Leistung bewegen, geht es ihnen nicht um Rekorde, sondern um den Ausdruck eines pulsierenden, urbanen Lebensgefühls.

Show„Belle Epoque“
Liebhaber des klassischen Varietés müssen ins Schwärmen geraten: Eine Swingband heizt dem Publikum mit Klassikern der 20er und 30er Jahre ein, aber auch mit Hits von Frank Sinatra und Swingversionen aktueller Songs. Dazu gestandene Artisten-Persönlichkeiten, die ihre Darbietungen perfekt auf die Musik abgestimmt haben und regelmäßig auf den großen Bühnen zwischen Paris und New York zu sehen sind. Das ist Entertainment in Bestform und gleichzeitig eine Zeitreise zurück zur Jahrhundertwende, in eine Epoche voller Stil und Eleganz.

2. Tag: MDR Studios & Stadtführung
Heute tauchen Sie ein in die Medienwelt des MDR. Sie besichtigen die MDR Sendezentrale, werfen einen Blick hinter die Kulissen, bestaunen die Requisiten und Kostüme Ihrer MDR-Stars und statten der „Sachsenklinik“ einen Besuch ab. Nach dieser interessanten Tour nehmen Sie das Mittagessen ein. Am Nachmittag erwartet Sie dann die örtliche Reiseleitung zur Stadtführung. Prachtvolle Bürgerhäuser, alte Handelshäuser, die Nikolaikirche, das alte Rathaus, die Thomaskirche, das Gewandhaus und die Oper; enge Gassen und interessante Hinterhöfe: Leipzig hat wirklich vieles zu bieten. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Ein unbedingtes Muss sind die alten, prächtigen Messepassagen wie Mädlerpassage oder Specks’s Hof. Vielleicht besuchen Sie auch das restaurierte Gohliser Schlösschen oder machen einen Shopping-Bummel im größten Kopfbahnhof Europas. Am Abend laden zahlreiche Bistros, Cafes und internationale Spezialitätenrestaurants zum Verweilen ein.

3. Tag: Heimreise
Nach einem reichhaltigen Frühstücksbuffet treten Sie die Heimreise an.

Termine und Preise

3 Tage: Reisepreis „Belle Epoque“ – klassisches Varieté p. P. 259 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 50 €
Diese Reise anfragen:

3 Tage Deutschland

pro Person ab 259 €