Italien, Schweiz
Azaleenblüte am Lago Maggiore

Ein Frühlingstraum

Kaum eine Ferienregion bietet eine so große Vielfalt wie der teils zur Schweiz und teils zu Italien gehörende See. Kristallklares Wasser, hohe schneebedeckte Berge, verträumte Orts…

Termin ist nicht mehr buchbar

5 Tage Italien, Schweiz

pro Person ab 419 €

Kaum eine Ferienregion bietet eine so große Vielfalt wie der teils zur Schweiz und teils zu Italien gehörende See. Kristallklares Wasser, hohe schneebedeckte Berge, verträumte Ortschaften und eine tropische Mittelmeervegetation prägen das Landschaftsbild.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise

Anreise über die Schweiz an den Lago Maggiore. Ankunft am Nachmittag, anschl. Zimmer­bezug. Abendessen und Übernachtung im guten 3*** Hotel. Die Zimmer sind mit Bad/DU/WC, Telefon, und TV ausgestattet.

2. Tag: Comersee – Villa Carlotta

Der heutige Ausflug führt Sie an den Comer See. Ihr Reiseleiter begleitet Sie zuerst nach Como. Das Herz der Stadt ist die Piazza del Duomo. Der Dom „Santa Maria Maggiore“ gehört zu den schönsten lombardischen Kirchen. In der histo­rischen Altstadt befinden sich auch das ehemalige Rathaus Broletto, der Stadtturm und die Basilika San Abondio. Danach besuchen Sie den Garten der Villa Olmo. Die Villa mit Blick auf den See beherbergte einst berühmte Persönlichkeiten wie Napoleon, Metternich und Radetzky. Weiter geht die Fahrt nach Tremezzo zur Villa Carlotta der „Perle des Comersees“. Die Sommerresidenz wurde im Stil des 18. Jhd. gebaut und empfängt seine Gäste in einem prächtigen botanischen Garten, der mit Treppen, Brunnen und Skulp­turen geschmückt und besonders im Frühling ein lohnendes Ziel ist. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Hotel.

3. Tag: Borromäische Inseln & Azaleenbaumschule

Am Morgen besteigen Sie ein Schiff zur Insel Pescatori und weiter zur Isola Bella. Einst war die Insel hauptsächlich von Felsgestein gesäumt, unter Carlo Borromeo wurde Sie zum ita­lienischen Gartentraum. Die terrassen­förmige Anlage verzaubert mit ihrer Pflanzenvielfalt, den Nischen und Grotten und den bezaubernden Nymphen und Statuen (Eintritt Palast gegen Aufpreis ca. 14,– €). Nach diesem Aufenthalt bringt Sie das Schiff zum bekannten Kurort Stresa. Vor hier aus geht es mit dem Bus nach Verbania Pallanza zum Garten der Villa Giulia. Anschließend besuchen Sie eine Azaleenbaumschule. Hier können Sie die herrlichen Blüten in ihrer ganzen Pracht bewundern.

4. Tag: Typischer Markt & Ortasee

Nach dem Frühstück fahren Sie mit Ihrer Reiseleitung nach Arona, wo Sie über einen typischen italienischen Markt schlendern können. Nach der individuellen Mittagspause geht die Fahrt nach Omegna, wo Sie das Schiff zur Isola San Guilio besteigen. Auf der Insel befindet sich die älteste Kirche der Region mit wertvollen Fresken aus der Renaissance. Ebenfalls mit dem Schiff geht es dann zunächst nach Orta mit seiner herrlichen Seepromenade und seiner reizvollen Altstadt. Nach der Besich­tigung weiter mit dem Schiff nach Pettenasco. Hier erwartet Sie bereits der Bus, zur Rückfahrt ins Hotel.

5. Tag: Heimreise

Termine und Preise

5 Tage: Reisepreis p. P. 419 €

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 75 €
Diese Reise anfragen:

5 Tage Italien, Schweiz

pro Person ab 419 €