Österreich
Klopeiner See – Kärnten

Kärnten ist nicht das größte Bundesland Österreichs, aber ganz bestimmt das schönste. Eingeschlossen von einer eindrucksvollen Bergwelt entsteht hier ein angenehmes Klima, ähnlich …

Termin verfügbar

6 Tage Reise Österreich

pro Person ab 565 €

Kärnten ist nicht das größte Bundesland Österreichs, aber ganz bestimmt das schönste. Eingeschlossen von einer eindrucksvollen Bergwelt entsteht hier ein angenehmes Klima, ähnlich wie in Oberitalien.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Klopeiner See

Fahrt über die Autobahn Stuttgart – München – Salzburg, über die Tauernautobahn – Villach nach St. Kanzian am Klopeiner See, dem wärmsten See Österreichs. Hier wohnen Sie in den 4****Sonnen Hotels direkt am See. Die sonnendurch­fluteten Zimmer sind mit DU/Bad/WC, Föhn, Telefon, SAT-TV und Safe ausgestattet. Zum Hotel gehören ein Strandbad mit Liegewiese, Schwimmbad, Seesauna mit traumhaften Pano­rama, Dampfbad, Eisbrunnen, Fitnessraum, Seeterrasse, gemütliche Lounge, Seerestaurant, Café-Konditorei u.v.m.

2. Tag: Wörther See

Entlang des Drau Stausees, durch das Rosental führt der heutige Ausflug zunächst nach Ferlach. Die Hauptstadt des Rosentals, an der Straße von Klagenfurth nach Slowenien, war ein wichtiger Etappenpunkt auf der Strecke von Wien nach Triest. Weiter geht die Fahrt in die Landeshauptstadt Klagenfurt. In der Wörthersee-­Metropole schlägt das politische und kulturelle Herz Kärntens. In der sorgfältig restaurierten Altstadt mit ihrem südländischen Flair und dem unverwechselbaren Charme lässt es sich wunderbar flanieren. Bekanntestes Wahrzeichen ist der Lindwurmbrunnen. Nach der Mittagspause setzen wir die Fahrt entlang des Wörthersees fort. Unser nächstes Ziel ist der beliebte Urlaubsort Maria Wörth. Seine bekannte Wallfahrts­kirche wurde im Jahr 890 von Bischof Waldo von Freising auf der felsigen Halbinsel erbaut. Nach einem kurzen Aufenthalt geht die Fahrt nach Velden mit dem berühmten Schloss am Wörthersee und über Pörtschach mit seiner mondänen Seepromenade zurück zum Hotel.

3. Tag: Graz

Nach dem Frühstück besuchen Sie die steirische Landeshauptstadt Graz. Die Stadt liegt zu beiden Seiten der Mur, mitten in der Stadt thront der Schlossberg, ein bewaldeter, wanderbarer Berg. Von der ehemaligen Festung ist heute nur noch der Uhrturm als altes Wahrzeichen erhalten. Als neues Wahrzeichen schwebt über dem rechten Ufer der Mur das Kunsthaus wie eine riesige, bläulich schimmernde Blase. Der spätgotische Dom erinnert an die Zeit als Graz Kaiserstadt war. Im Mausoleum ruht Ferdinand II. Im Landeszeughaus können Sie sagenhafte 32 000 historische Waffen und Kriegsgeräte bestaunen. Bummeln Sie durch die schmucke Grazer Altstadt, die 2003 in die Liste der Weltkulturerbe aufgenommen wurde. Die Rückfahrt erfolgt über die süd­steirische Weinstraße.

4. Tag: St. Veit a. d. Glan & Gurktaler Alpen

Heute statten Sie zunächst der ehemaligen Hauptstadt Kärntens einen Besuch ab. Seit 1220 mit Stadtrechten ausgestattet, war St. Veit bis 1518 Landeshauptstadt. Die 10 m hohe Stadtmauer mit Wassergraben umschließt noch heute die Altstadt. Sie ist Zeuge des ehemaligen Reichtums im Mittelalter. Herzstück und Hauptattraktion ist der Hauptplatz, der im Sommer mit 70.000 Blumen, Kakteen und Zierbäumchen geschmückt wird. Er macht St. Veit zur „schönsten Blumenstadt Kärntens“. Nach diesem Aufenthalt fahren Sie entlang der Gurktaler Alpen über Friesach, den Perchauer Sattel, durch das Lavanttal über den Obdacher Sattel nach Völkermarkt. Der Hauptort des Jauntals liegt am gleichnamigen Stausee. Vom Bürgerlustparkt genießt man einen wunderbaren Ausblick auf den See bis zu den Karawanken.

5. Tag: Zur freien Verfügung

Verbringen Sie heute einen erholsamen Tag an Ihrem Urlaubsort. Nutzen Sie die Gelegenheit zum Baden oder Entspannen im Wellnessbereich des Hotels. Unternehmen Sie eine Schifffahrt auf dem Klopeiner See. Alternativ haben Sie auch die Möglichkeit zu einem Ausflug zu den Tropfsteinhöhlen in Orbir (Mehrpreis/Mindestteilnehmerzahl 20 Pers.). Schon die Anreise auf den Berg ist faszinierend und die Aussichtsplattform bietet eine herrliche Aussicht.

6. Tag: Heimreise

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag pro Einheit 85 €
Diese Reise anfragen:

6 Tage Reise Österreich

pro Person ab 565 €