Österreich
Salzkammergut & Tennengebirge

Bad Ischl – Salzburg – Wolfgangsee – Hallstätter See – Hallein – Attersee

1. Tag: Anreise Salzburg – Eugendorf Anreise über München – Salzburg nach Eugendorf zu unserer 3***Hotel-Pension Schwaig­hofen. Das familiär geführte Hotel liegt nur wenige Kilomet…

Termin verfügbar

6 Tage Österreich

pro Person ab 525 €

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise Salzburg – Eugendorf

Anreise über München – Salzburg nach Eugendorf zu unserer 3***Hotel-Pension Schwaig­hofen. Das familiär geführte Hotel liegt nur wenige Kilometer vor den Toren Salzburgs in ländlicher Idylle mit einem atemberaubenden Ausblick auf die Salzburger Bergwelt. Die komfortabel ausgestatteten Zimmer verfügen über DU/WC, Sat-TV, Telefon und teilw. Balkon.

2. Tag: Mozartstadt Salzburg

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Ausflug in die Festspielstadt Salzburg. Der Weltreisende Alexander von Humboldt hielt Salzburg für eine der schönsten Städte der Erde. Und er hatte damit sicher nicht unrecht. Salzburgs Reiz ist ein Gemisch aus dem Flair der Altstadt, mit prachtvollen Kirchen, alten Bürgerhäusern mit herrlichen Fassaden, den großen Prunkbauten der erzbischöflichen Landesfürsten, der alles überragenden Festung und dem immer und überall anwesenden Wolfgang Amadeus Mozart, dem großen Sohn der Stadt. Ihr Reiseleiter zeigt Ihnen die interessantesten Sehenswürdigkeiten seiner Stadt. Am Nachmittag bleibt noch Zeit für Ihre eigenen Entdeckungen und Aktivitäten.

3. Tag: Postalm – Tennengau – Gollinger Wasserfall

Der heutige Ausflug führt vorbei am Fuschlsee und Wolfgangsee nach Strobl und über die Postalm-Mautstraße zur Postalm. Von hier genießen Sie herrliche Ausblicke auf das Tennengebirge und die Dachsteingruppe. Weiter geht die Fahrt in den Tennengau bis ins Lammertal und über Scheffau, durchs Salzachtal nach Golling. Der Malerische Gollinger Wasserfall stürzt in zwei Stufen ca. 75 m in die Tiefe. Den Nachmittag verbringen Sie in Hallein. Die kleine historische Stadt besitzt einen der unberührtesten Altstadtkerne Österreichs. Bei Ihrem Spaziergang durch die denkmalgeschützte Stadt begegnen Ihnen überall Spuren des jahrhundertelangen Salzhandels. Vom damit verbunden Wohlstand zeugen noch heute die farbenfrohen Bürgerhäuser mit ihrem prächtigen Fenster- und Giebelschmuck. Am Wiesentalstausee vorbei geht es zurück zum Hotel.

4. Tag: Bad Ischl – Hallstatt – Bad Aussee

Ihre Reiseleitung begleitet Sie heute nach Bad Ischl. Die Stadt hat eine lange Geschichte, entscheidende geprägt durch die Zeit als Sommerresidenz des Kaiserhofes. Nach einem kleinen Rundgang durch die Stadt mit der Kaiservilla, dem Kurhaus und vielen anderen Bauwerken aus der K.u.K. Monarchie geht es weiter über Bad Goisern nach Hallstatt am Hallstätter See. Besucher aus aller Welt zieht es jedes Jahr in den „schönsten Seeort der Welt“. Malerisch schmiegen sich die Häuser an den steilen Berghang. In den verwinkelten Gassen laden Geschäfte und Cafés zum Bummeln und Verweilen ein. Entlang der Traun führt die Fahrt nach Bad Aussee. Hier bleibt noch etwas Zeit für einen Spaziergang durch den beschaulichen Ort. Die Rückfahrt nach Eugendorf erfolgt über die landschaftlich reizvolle „Salzkammergut Bundesstraße“.

5. Tag: Mondsee – Attersee – Wolfgangsee

Am Morgen starten Sie zur Seen-Rundfahrt im Salzkammergut. Über Thalgau führt die Route zuerst in den kleinen Ort Mondsee am gleichnamigen See. Weiter geht es zur Südspitze des größten Sees im Salzkammergut, dem Attersee. Über den Weißenbach-Sattel und Bad Ischl geht es weiter nach St. Wolfgang. Am Fuße des Schafberges ist St. Wolfgang ein beliebter Urlaubsort, bekannt durch das „Weiße Rössl“ und den gotischen Flügelaltar von Michael Pacher in der Wallfahrtskirche St. Wolfgang. Anschließend geht es nach St. Gilgen. Unternehmen Sie einen Spaziergang durch den romantischen Ortskern, oder über die schöne Uferpromenade. Danach vorbei am Fuschlsee Rückfahrt zum Hotel.

6. Tag: Heimreise

Termine und Preise

Zu-/Abschläge

EZ-Zuschlag p. P. 95 €
Diese Reise anfragen:

6 Tage Österreich

pro Person ab 525 €